+43 664 519 79 89

Schwerpunkte

An dieser Stelle möchte ich Ihnen einen Überblick über die Schwerpunkte meiner Praxisarbeit geben. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

Konservative Orthopädie

Das Ziel der sogenannten konservativen das heißt nicht operativen Orthopädie ist es ,durch Behandlung der geschädigten Strukturen (Gelenke, Muskeln, Sehnen etc.) eine Operation zu vermeiden, oder den Zeitpunkt möglichst lange hinauszuschieben.

Dafür gibt es eine Reihe wirksamer Therapiemöglichkeiten.


Bei milderen Formen der Arthrose:


Knorpelaufbauspritzen mit HYALURONSÄURE:

dafür sind 5 Injektionen pro Gelenk notwendig


Bei fortgeschrittenen Arthrosestadien:


AUTOLOGES KONDITIONIERTES PLASMA - Eigenbluttherapie  


dabei wird zuerst Blut abgenommen und dann mit einer Zentrifuge das Plasma vom Blut getrennt. Anschließend wird das Plasma in das betroffene Gelenk oder die Sehne  ca 3-5mal injiziert.



Orthopädische Chirurgie:

  • arthroskopische Operationen/ (Gelenkspiegelungen) zB.: Meniskusverletzungen, Schultererkrankungen

  • gelenkserhaltende Operationen z.B.: Knorpelchirurgie

  • Gelenksersatz durch künstliche Gelenke z.B.: Hüftprothese, Knieprothese, Schulterprothese

  • Weichteiloperationen z.B.: Achillessehnenverletzungen, Sehnenscheidenerkrankungen

  • Korrekturoperationen z.B.: Hallux Operationen, Hammerzehen,

  • Nervenoperationen z.B.: Carpaltunnelsyndrom

Krankenhausbehandlung

Sämtliche von mir durchgeführten Operationen finden im Herz Jesu Krankenhaus in Wien 1030, Baumgasse 20 a statt. Die Organisation eines raschen Operationstermins, die Durchführung der Operation und die regelmäßigen Visiten werden selbstverständlich von mir durchgeführt. Die anschließenden Verbandwechsel und Nachbehandlungen können bequem in meiner Ordination vorgenommen werden.
Für Patienten mit Knie- bzw. Hüftgelenksersatz gibt es ein spezielles Nachsorgeprogramm - das sogenannte IF-Programm - womit der Spitalsaufenthalt auf 3 Tage verkürzt werden kann. Bitte fragen Sie dannach.
Das Herz Jesu Krankenhaus ist ein modernes Spital mit dem Schwerpunkt auf Orthopädie, Rheumatologie und Chirurgie. In 5 Operationssälen werden täglich bis 19.00 Uhr ca. 30 - 35 Operationen durchgeführt. Überzeugen Sie sich selbst, dass Spitzenmedizin und Menschlichkeit in einem Haus vereinbar sind.

Sonstige Leistungen

  • Rheumatologische Abklärung in der Spezialambulanz der Internen Abteilung des Herz Jesu KH

  • Konservative Stationäre Therapie an der Orthopädischen Abteilung